Anlässe

KTV Familienwanderung 19. August 2018
Im August trafen sich einige KTV Mitglieder zur Familienwanderung. Diese führte uns ab dem Bahnhof Bütschwil über den "Ganggelisteg" weiter zum "Bruedertöbeli" hoch hinauf auf den Geissberg. Wo wir eine wunderbare Aussicht auf Bütschwil genossen haben. Da wir leider nicht grillieren durften, wanderten wir weiter zum Rest. Frohe Aussicht auf dem Höhg, wo wir unser Mittagessen zu uns nahmen.
Nach einem feinen Mittagessen und Dessert kehrten wir über die Ruine Rüdberg und Laufen nach Bütschwil zurück.


Bilder

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


KTV Ausflug vom 8. September 2018

Am Samstag, 8. September 2018 war es soweit und unsere Turnfahrt stand auf dem Jahresprogramm. So schön wie unser Sommer gewesen ist, war auch dieser Tag ein richtiger Traum-Wander-Tag.
mit dem Zug fuhren wir bis nach Murg am Walensee, wo uns das Murgthaltaxi auf den Parkplatz Merlen brachte. Dort stiegen wir ein in die Murgseen-Rundwanderung. Nach einem stotzigen Aufstieg im Wald über Stock und Stein machten wir das erste Mal halt und stärkten uns für die weiteren Stunden. Entlang von Bächen und Alpgebiet erklommen wir den Murgseefurggel, wo wir das Berggasthaus Murgsee und den ersten See erblickten. Eine traumhafte Aussicht in die umliegenden Berge und Täler erstrahlte unsere Gemüter. Im Berggasthaus verpflegten wir uns und die meisten genossen ein kühles Bier.
Weiter ging es entlang von zwei weiteren Murgseen, welche sich in die wunderschöne Landschaft eingepasst haben. Nach einem Halt bei einem Älpler erreichten wir wieder den Parkplatz Merlen, wo uns das Taxi abholte damit wir den Zug in Murg wieder rechtzeitig erreichen konnten.
Es lag sogar noch ein kurzer Halt beim Campingplatz Murg drin, damit nochmals etwas Erfrischendes getrunken werden konnte. Müde und zufrieden traten wir dann die Heimreise Richtung Bütschwil an, wo wir zusammen den Abend noch ausklingen liessen.

Bilder


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




29. April 2018 De schnellscht Bütschwiler
   
   


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Familiengrillplausch vom Sonntag, 20. August 2017

Eine Schar von KTVlern und ihren Familien und PartnerInnen wanderten via Zuckenmatt, Dottingen, Aufeld zur Grillstelle Bodenwald in Mosnang. Dort erwartete uns bereits schon eine tolle Glut und es wurden rasch die Würste und Fleischstücke grilliert, die eingepackt wurden. Die Kinder verweilten sich im Wald bis das Essen fertig war und die Erwachsenen plauderten und tranken ein Glas Wein. Nach dem Essen erwartete uns ein feines Stück Schlorzifladen. Nach kurzer Verdauungspause brachen wir auf und spazierten über Mosnang, Sonnhalden, Riet nach Bütschwil, wo wir im Rest. Hirschen noch den Nachmittag ausklingen liessen.
Fotos


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Beachvolleyballturnernier vom Samstag, 19. August 2017

6 Fitnessturner wollten es wissen und massen sich am Beachvolleyballturnier in Bütschwil in der Kategorie Plausch mit anderen Teams. Es wurde der 6. Platz erspielt (von insgesamt 12 Mannschaften).
Das Fazit: nächstes Jahr motivieren wir noch mehr Fitnessturner, damit eine zweite Mannschaft gestellt werden kann, denn wir hatten so viel Spass!

Fotos


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hätschberghöck 2017


Als Dankeschön fürs Mithelfen am "De schnellscht Bütschwiler 2017" traffen wir uns auf dem Hätschberg. 



Bildergalerie

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



«De schnellscht Bütschwiler» 2017 vom Sonntag, 30. April 2017

Wenn Medaillen von einer zweifachen Europameisterin umgehängt werden und das Aufwärmen ebenso von Selina Büchel bestritten wird, dann heisst es „de schnellscht Bütschwiler“. Da versammelt sich das halbe Dorf auf dem Primarschulhausplatz.

Musste am Samstag von kräftigen Clubmitgliedern noch der Schnee von der Kunststoffbahn weggeräumt werden, herrschte am Sonntag Kaiserwetter zur 45. Austragung des „schnellschten Bütschwilers“ der wiederum vom KTV Bütschwil ausgezeichnet organisiert wurde. 166 Kinder stellten sich dem Starter, um über Vor- und Zwischenlauf in den Final zu gelangen, wo die Medaille schon zum Abholen bereit lag. Nur wer holt Gold, das war die bange Frage der vielen Zuschauer, die lautstark die Boys und Girls anfeuerten. Man hoffte allerorts, dass wieder ein Talent gefunden wird, das eventuell in die Fussstapfen des Club-Aushängeschilds Selina Büchel treten könnte. Doch dahin ist es noch ein langer und weiter Weg.


Neben den sportlichen Wettkämpfen gab es für alle Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Festwirtschaft, Familienplausch (Elternteil mit Kind bestritten einen kniffligen Parcours mit zusammengebunden Füssen). Lange Schlangen bildeten sich am Autogrammtisch der Europameisterin, um die begehrte Autogrammkarte mit persönlicher Widmung zu erhalten.


Höhepunkt war natürlich der Tagesfinal, der bei den Boys von Nicolas Jöhl und bei den Girls von Samira Meier gewonnen wurde. Selbstverständlich gab es auch in jeder Jahrgangskategorie einen Titel zu gewinnen.


Vor dem zahlreichen Publikum wurden vor den Siegerehrungen Selina Büchel und ihre Trainerin Marlis Göldi gebührend gefeiert mit Interviews und originellen Geschenken.

 

 

 

Originalfotos

Rangliste 


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Anlass «De schnellscht Bütschwiler»: Sonntag, 30. April 2017



Der KTV Bütschwil lädt zum 45. Mal alle Kinder und Jugendlichen der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil zum Sporttag «de schnellscht Bütschwiler» ein. Der Anlass findet am Sonntag, 30. April 2017 auf dem Primarschulplatz Dorf in Bütschwil statt. Startberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2001/2002 und jünger, welche in der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil wohnhaft sind.



Gemeinsames Einlaufen


Wettkampfbeginn ist um 11.00 Uhr. Die Teilnahme am Anlass ist kostenlos. Alle angemeldeten Kinder und Jugendlichen werden gebeten, ihre Startnummern von 9.30 bis 10.15 Uhr am Info-Stand abzuholen. Nicht angemeldete, kurzentschlossene Läuferinnen und Läufer können während dieser Zeit nachgemeldet werden. Um die Zeit bis zum Wettkampf-Startschuss zu überbrücken, besteht die Möglichkeit von 10.15 bis 10.45 Uhr an einem gemeinsamen Einlaufen mit der 800m Hallen Europameisterin Selina Büchel teilzunehmen. Aufwärmen vor dem Wettkampf sollte nicht vernachlässigt werden, da es Verletzungen vorbeugt.



Wettkämpfe in Jahrgangskategorien


Ab 11.00 Uhr finden in den einzelnen Jahrgangskategorien die Wettkämpfe über die Laufdistanz von 60 Metern statt. Über Vor- und Zwischenläufe werden die Sieger pro Jahrgang ermittelt. Für die ersten drei jeder Kategorie liegen schöne Medaillen bereit. Für die Schnellsten des ganzen Tages und über alle Kategorien hinweg geht es schliesslich im grossen Tagesfinal um den Titel «di schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler». Neben diesen Einzelwertungen wird auch in diesem Jahr wieder eine Klassenwertung durchgeführt. Dort geht es nicht um die gelaufenen Zeiten, sondern um die Anzahl der Teilnehmenden: Die Klasse mit der prozentual grössten Beteiligung gewinnt den begehrten Wanderpokal.


Vielfältiges Rahmenprogramm

Neben den sportlichen Wettkämpfen der jungen Sportlerinnen und Sportler, die sich über lautstarke Unterstützung eines zahlreichen Publikums freuen, gibt es für alle Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm:

Ab 9.30 Uhr lädt die Festwirtschaft zum geselligen Beisammensein ein und verwöhnt alle Gäste mit feinen Grilladen, Snacks und Getränken sowie Kaffee und Kuchen. 

Am Nachmittag  können alle Kinder zusammen mit ihren Eltern am Familienplausch teilnehmen und auf einem ebenso spannenden wie unterhaltsamen Parcours zum Wettlauf gegen die Uhr antreten. Eine vorgängige Anmeldung für den Familienplausch ist nicht notwendig.


zum Plakat

 

Originalfotos 

Rangliste

 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Hauptversammlung 


Am Freitag, 18. November 2016 fand die HV vom KTV Bütschwil im Restaurant Hirschen in Bütschwil statt. Mit 44 Teilnehmern war das Interesse an der HV gross. Es durften 5 neue Mitglieder begrüsst werden. Zudem durften auch wieder mehrere Personen in der Kategorie gute Leistungen, langjährige Mitgliedschaft oder für den Helfereinsatz geehrt werden.






------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hätschberghöck 2016


Als Dankeschön fürs Mithelfen am "De schnellscht Bütschwiler 2016" traffen wir uns auf dem Hätschberg. Das Wetterglück stand auf unserer Seite und wir durften einen gemütlichen Sommerabend an der Grillstelle verbringen.



Bildergalerie


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


«De schnellscht Bütschwiler» 2016 vom Sonntag, 24. April 2016

Bei kaltem Wetter und teils Schneefall konnte der 44. «de schnellscht Bütschwiler» auf dem Primarschulplatz Dorf in Bütschwil durchgeführt werden. 141 Kinder und Jugendliche starteten in 10 Kategorien über eine Distanz von 60m. Beim Rennen um den Titel «die schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler» wurden sie von Eltern, Verwandten und Bekannten lautstark unterstützt. Fotos und Rangliste sind hier zu finden:

Originalfotos 

Rangliste 




------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Anlass «De schnellscht Bütschwiler»: Sonntag, 24. April 2016

Der KTV Bütschwil lädt zum 44. Mal alle Kinder und Jugendlichen der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil zum Sporttag «de schnellscht Bütschwiler» ein. Der Anlass findet am Sonntag, 24. April 2016 auf dem Primarschulplatz Dorf in Bütschwil bei jeder Witterung statt. Startberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2000/2001 und jünger, welche in der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil wohnhaft sind.


Gemeinsames Einlaufen

Wettkampfbeginn ist um 11.00 Uhr. Die Teilnahme am Anlass ist kostenlos. Alle angemeldeten Kinder und Jugendlichen werden gebeten, ihre Startnummern von 9.30 bis 10.15 Uhr am Info-Stand abzuholen. Nicht angemeldete, kurzentschlossene Läuferinnen und Läufer können während dieser Zeit nachgemeldet werden. Um die Zeit bis zum Wettkampf-Startschuss zu überbrücken, besteht die Möglichkeit von 10.15 bis 10.45 Uhr an einem gemeinsamen Einlaufen mit der 800m Hallen Europameisterin Selina Büchel teilzunehmen. Aufwärmen vor dem Wettkampf sollte nicht vernachlässigt werden, da es Verletzungen vorbeugt.


Wettkämpfe in Jahrgangskategorien

Ab 11.00 Uhr finden in den einzelnen Jahrgangskategorien die Wettkämpfe über die Laufdistanz von 60 Metern statt. Über Vor- und Zwischenläufe werden die Sieger pro Jahrgang ermittelt. Für die ersten drei jeder Kategorie liegen schöne Medaillen bereit. Für die Schnellsten des ganzen Tages und über alle Kategorien hinweg geht es schliesslich im grossen Tagesfinal um den Titel «di schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler». Neben diesen Einzelwertungen wird auch in diesem Jahr wieder eine Klassenwertung durchgeführt. Dort geht es nicht um die gelaufenen Zeiten, sondern um die Anzahl der Teilnehmenden: Die Klasse mit der prozentual grössten Beteiligung gewinnt den begehrten Wanderpokal.


Vielfältiges Rahmenprogramm

Neben den sportlichen Wettkämpfen der jungen Sportlerinnen und Sportler, die sich über lautstarke Unterstützung eines zahlreichen Publikums freuen, gibt es für alle Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm:

Ab 9.30 Uhr lädt die Festwirtschaft zum geselligen Beisammensein ein und verwöhnt alle Gäste mit feinen Grilladen, Snacks und Getränken sowie Kaffee und Kuchen. 

Am Nachmittag können alle Kinder zusammen mit ihren Eltern am Familienplausch teilnehmen und auf einem ebenso spannenden wie unterhaltsamen Parcours zum Wettlauf gegen die Uhr antreten. Eine vorgängige Anmeldung für den Familienplausch ist nicht notwendig.

 

zum Plakat

Originalfotos (Die Fotos sind voraussichtlich am Sonntag Abend, 24. April 2016 abrufbar)

Rangliste 


Bildergalerie

Bilder

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Originalfotos



Hauptversammlung 

Am Freitag, 13. November 2015 fand die HV vom KTV Bütschwil im Restaurant Hirschen in Bütschwil statt. Viele Athleten wurde für die guten Leistungen geehrt. Es durften nämlich Schweizermeister-Titel-Erlebnisse und weitere gute Resultate nochmals revue passieren werden. Auch war Selina Büchel anwesend, welche dieses Jahr den KTV Bütschwil weltweit ins Rampenlicht gestellt hatte. Allen Helfern, Trainern und dem ganzen Vorstand wird für Ihren Einsatz gedankt. Die Helfereinsatze widerspiegeln sich auch in der Jahresrechnung vom Verein, welcher sehr solide dasteht. 

Bildergalerie

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Anlass «De schnellscht Bütschwiler»: Sonntag, 26. April 2015

Der KTV Bütschwil lädt zum 43. Mal alle Kinder und Jugendlichen der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil zum Sporttag «de schnellscht Bütschwiler» ein. Der Anlass findet am Sonntag, 26. April 2015 auf dem Primarschulplatz Dorf in Bütschwil statt. Startberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1999/2000 und jünger, welche in der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil wohnhaft sind.


Gemeinsames Einlaufen

Wettkampfbeginn ist um 11.00 Uhr. Die Teilnahme am Anlass ist kostenlos. Alle angemeldeten Kinder und Jugendlichen werden gebeten, ihre Startnummern von 9.30 bis 10.15 Uhr am Info-Stand abzuholen. Nicht angemeldete, kurzentschlossene Läuferinnen und Läufer können während dieser Zeit nachgemeldet werden. Um die Zeit bis zum Wettkampf-Startschuss zu überbrücken, besteht die Möglichkeit von 10.15 bis 10.45 Uhr an einem gemeinsamen Einlaufen mit der 800m Hallen Europameisterin Selina Büchel teilzunehmen. Aufwärmen vor dem Wettkampf sollte nicht vernachlässigt werden, da es Verletzungen vorbeugt.


Wettkämpfe in Jahrgangskategorien

Ab 11.00 Uhr finden in den einzelnen Jahrgangskategorien die Wettkämpfe über die Laufdistanz von 60 Metern statt. Über Vor- und Zwischenläufe werden die Sieger pro Jahrgang ermittelt. Für die ersten drei jeder Kategorie liegen schöne Medaillen bereit. Für die Schnellsten des ganzen Tages und über alle Kategorien hinweg geht es schliesslich im grossen Tagesfinal um den Titel «di schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler». Neben diesen Einzelwertungen wird auch in diesem Jahr wieder eine Klassenwertung durchgeführt. Dort geht es nicht um die gelaufenen Zeiten, sondern um die Anzahl der Teilnehmenden: Die Klasse mit der prozentual grössten Beteiligung gewinnt den begehrten Wanderpokal.


Vielfältiges Rahmenprogramm

Neben den sportlichen Wettkämpfen der jungen Sportlerinnen und Sportler, die sich über lautstarke Unterstützung eines zahlreichen Publikums freuen, gibt es für alle Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm:

Ab 9.30 Uhr lädt die Festwirtschaft zum geselligen Beisammensein ein und verwöhnt alle Gäste mit feinen Grilladen, Snacks und Getränken sowie Kaffee und Kuchen. 

Am Nachmittag  können alle Kinder zusammen mit ihren Eltern am Familienplausch teilnehmen und auf einem ebenso spannenden wie unterhaltsamen Parcours zum Wettlauf gegen die Uhr antreten. Eine vorgängige Anmeldung für den Familienplausch ist nicht notwendig.

Nach dem Tagesfinal gibt es eine Autogrammstunde mit Selina Büchel.

 

zum Plakat

Originalfotos

Rangliste 


Bildergalerie

Bilder

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Papiersammlung

Wiederum durften viele Papier- und Kartonbündel gesammelt werden. Trotz schwierigem Winterwetter mit heftigem Schneefall und rutschigen Strasse waren die Helfer motiviert der Bütschwiler Bevölkerung die Last vom angesammelten Papier abzunehmen. Am Nachmittag kam langsam die Müdigkeit auf und man spürte, dass es doch auch ein nützliches Training für die Kraft war. Bei dem feinen Znüni und beim Feierabendtrunk wurden noch manch Gedanken ausgetauscht. Ein herzliches Dankeschön an alle die sich zur Verfügung gestellt haben und einen tollen Einsatz zeigten.

     


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Jahresendanlass "Bütschwil-Ganterschwil macht Pause"

An diesem Anlass wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und einen Ausbilck auf das Jahr 2015 gemacht. 
Neben Unterhaltung wurde auch die Verleihung des 
Prix Benevol durchgeführt. Unter den neun Bewerbern war auch der KTV Bütschwil vertreten. 
Gewinner war der "b'treff", welcher mit einem Gutschein von Fr. 400.00 belohnt wurde. Alle anderen Teilnehmer erhielten ebenfalls einen finanziellen Zustupf über Fr. 200.00. Der KTV Bütschwil dank für diese finanzielle Unterstützung!

    


--------------------



Gemeinderat lädt zum Jahresendanlass ein


Der Anlass "Bütschwil-Ganterschwil macht Pause" soll Gelegenheit geben, das Jahr 2014 Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das vor uns liegende Jahr zu gewähren.
Neben der Verleihung des Prix Benevol wird auch weitere Unterhaltung geboten. 
Dafür sorgen die Musikgruppe mit Christine Götte und Yvonne Brühwiler und das Comedy-Duo Quasinobo von Fabian Rütsche.
Es wird ein kleiner Imbiss offeriert.


Wann und wo: Samstag, 27. Dezember 2014, 19.30 Uhr, in der Turnhalle Dorf Bütschwil

Auch die Athletinnen und Athleten sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


«De schnellscht Bütschwiler» 2014 vom Sonntag, 4. Mai 2014

Bei kaltem Wetter konnte der 42. «de schnellscht Bütschwiler» auf dem Primarschulplatz Dorf in Bütschwil durchgeführt werden. 141 Kinder und Jugendliche starteten in 10 Kategorien über eine Distanz von 60m. Beim Rennen und den Titel «die schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler» wurden sie von Eltern, Verwandten und Bekannten lautstark unterstützt. Fotos und Rangliste sind hier zu finden:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


«62. Hauptversammlung vom KTV Bütschwil
»

Am Freitag, 14. November 2014 fand im Hirschen Bütschwil die 62. Hauptversammlung vom KTV Bütschwil statt. Mit einer eindrücklichen Rede zu aktuellen Höhepunkten eröffnete unser Präsident, Roman Scherrer, die Hauptversammlung. Urs Göldi, Technischer Leiter, fand die richtigen Worte, um die vielen eindrücklichen, sensationellen Resultate wie die Teilnahme an der EM, Qualifikation für die Jugend-WM, unzählige Medaillen und neue Vereinsrekorde zu erläutern. Petra Schnellmann, welche immer wieder kameradschaftliche Anlässe organisiert, erläutert das Jahresprogramm.

Nach rund 20 Jahren im Vorstand vom KTV Bütschwil verabschieden sich Roland Brändle und Myrtha Forrer aus dem Vorstand. Ein herzliches Dankeschön für die vielen Stunden, welche sie über diese Jahre für den KTV investiert haben und das Engagement beim Koordinieren und Helfen im Verein. Beide werden als Ehrenmitglieder aufgenommen und es wird ihnen herzlich gedankt.

Ralph Rütsche, ebenfalls langjähriges KTV-Mitglied wird in die Fussstapfen von Myrtha Forrer treten und das wichtige Amt als Kassier übernehmen.

Roman Scherrer spricht ein herzliches Dankeschön an alle aus, welche sich als Trainer, Helfer, Sponsor oder in einer anderen Form für den KTV Bütschwil einsetzen.
  
     

Myrtha Forrer übergibt Ralph Rütsche             Roman Scherrer, Präsident dankt den beiden
das Amt des Kassiers                                   für ihren Einsatz

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




«De schnellscht Bütschwiler» 2014 vom Sonntag, 4. Mai 2014


Bei kaltem Wetter konnte der 42. «de schnellscht Bütschwiler» auf dem Primarschulplatz Dorf in Bütschwil durchgeführt werden. 141 Kinder und Jugendliche starteten in 10 Kategorien über eine Distanz von 60m. Beim Rennen und den Titel «die schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler» wurden sie von Eltern, Verwandten und Bekannten lautstark unterstützt. Fotos und Rangliste sind hier zu finden:


Rangliste 


Bildergalerie
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Anlass «De schnellscht Bütschwiler
»: Sonntag, 4. Mai 2014


Es wurde am 2. Mai 2014 entschieden, dass der Anlass am Sonntag, 4. Mai 2014 statt findet.

Dieses Jahr lädt der KTV Bütschwil zum 42. Mal alle Kinder und Jugendlichen der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil zum Sporttag «de schnellscht Bütschwiler» ein. 
Der Anlass findet am Sonntag, 4. Mai 2014 auf dem Primarschulplatz Dorf in Bütschwil statt. Auf Grund einer Terminkollision muss unser Anlass im Dorf abgehalten werden. Startberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1998/99 und jünger, welche in der Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil wohnhaft sind.


Gemeinsames Einlaufen

Wettkampfbeginn ist um 11.00 Uhr. Die Teilnahme am Anlass ist kostenlos. 
Alle angemeldeten Kinder und Jugendlichen werden gebeten, ihre Startnummern von 9.30 bis 10.15 Uhr am Info-Stand abzuholen. Gleichzeitig können nicht angemeldete, kurzentschlossene Läuferinnen und Läufer während dieser Zeit nachgemeldet werden. Um die Zeit bis zum Wettkampf-Startschuss zu überbrücken, besteht die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Einlaufen von 10.15 bis 10.45 Uhr teilzunehmen. Es steigert die Vorfreude auf den Wettkampf, zudem beugt das spielerische Aufwärmen Verletzungen vor.


Wettkämpfe in Jahrgangskategorien

Ab 11.00 Uhr finden in den einzelnen Jahrgangskategorien die Wettkämpfe über die Laufdistanz von 60 Metern statt. Über Vor- und Zwischenläufe werden die Sieger pro Jahrgang ermittelt. Für die ersten drei jeder Kategorie liegen schöne Medaillen bereit. 
Für die Schnellsten des ganzen Tages und über alle Kategorien hinweg geht es schliesslich im grossen Tagesfinal um den Titel «di schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler». Neben diesen Einzelwertungen wird auch in diesem Jahr wieder eine Klassenwertung durchgeführt. Dabei geht es indes nicht um die gelaufenen Zeiten, sondern um die Anzahl der Teilnehmenden: Diejenige Klasse mit der prozentual grössten Beteiligung gewinnt den Wanderpokal.


Vielfältiges Rahmenprogramm

Nebst den sportlichen Wettkämpfen der jungen Sportlerinnen und Sportler, die sich sicherlich über lautstarke Unterstützung eines zahlreich erschienenen Publikums freuen, gibt es für alle Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm. Ab 9.30 Uhr lädt die Festwirtschaft zum geselligen Beisammensein ein und verwöhnt alle Gäste mit feinen Grilladen, Snacks und Getränken sowie mit Kaffee und Kuchen. 
Alle Kinder können am Nachmittag zusammen mit ihren Eltern am Familienplausch teilnehmen und auf einem ebenso spannenden wie unterhaltsamen Parcours zum Wettlauf gegen die Uhr antreten. Eine vorgängige Anmeldung für den Familienplausch ist nicht notwendig.

Auskunft über die Durchführung erteilt Telefon 1600 Rubrik 2 (Sport) zwischen 8.30 und 11.00 Uhr. Ein Hinweis ist gleichzeitig auch unter 
www.ktvbuetschwil.ch auf der Startseite aufgeschaltet.


zum Plakat

Bildergalerie (Bilder folgen voraussichtlich am Sonntagabend des Anlasses)

Rangliste

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



«
Altpapiersammeln» 2014 vom Samstag, 18. Januar 2014

Wie jedes Jahr  startet unser Jahresprogramm mit dem Papiersammeln. Bei kalter und nebliger Witterung wurde wieder einmal viel Papier gesammelt. Eine tatkräftige Truppe von Leichtathleten und Fitnessturner arbeiteten Hand in Hand.
Ein grosses Dankeschön an ALLE, die fleissig mit angepackt haben und den Firmen, welche uns Ihre Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben!

Bildergalerie
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



«De schnellscht Bütschwiler» 2013 vom Sonntag, 5. Mai 2013

Bei schönem Wetter konnte der 41. «de schnellscht Bütschwiler» am Verschiebedatum auf der Sportanlage Breite durchgeführt werden. 146 Kinder und Jugendliche starteten in 10 Kategorien über eine Distanz von 60m. Beim Rennen und den Titel «die schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler» wurden sie von Eltern, Verwandten und Bekannten lautstark unterstützt. Fotos und Rangliste sind hier zu finden:

Rangliste
Bildergalerie

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Jubiläumsanlass: «De 40. schnellscht Bütschwiler» vom Sonntag, 29. April 2012

150 Kinder und Jugendliche starteten in 10 Kategorien über eine Distanz von 60m und kämpften um den Titel «de schnellscht Bütschwiler». Bereits zum 40. Mal konnte der beliebte Sportanlass durchgeführt werden. Aus Anlass dieses Jubiläums fand am Nachmittag auch ein Spass-Staffel-Lauf statt. In Vierergruppen waren jeweils 4x20 Meter zu bewältigen, wobei nicht nur die Schnelligkeit, sondern auch die Geschicklichkeit gefragt war. Insgesamt 36 Staffel-Gruppen massen sich in diesem witzigen Wettkampf. Impressionen sowie die Rangliste sind hier zu finden:

Bildergalerie
Rangliste

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



SGALV-Delegiertenversammlung vom Donnerstag, 1. März 2012

Die diesjährige SGALV-Delegiertenversammlung fand in der Primarschulturnhalle in Bütschwil statt. Der KTV Bütschwil war verantwortlich für das Ambiente und das leibliche Wohl der Gäste. Fleissige Helferinnen und Helfer waren im Einsatz. Impressionen findet Ihr unter:

Bildergalerie

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Hätschberghöck 2011 vom Montag, 4. Juli 2011

Wie jedes Jahr am Montag vor den Sommerferien fand der «Helferhöck» auf dem Hätschberg statt. In geselliger Runde wurde Speis und Trank genossen! Vielen herzlichen Dank an all denen die diesen «Hätschberghöck» möglich gemacht haben! Impressionen findet Ihr unter:

Bildergalerie

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



«De schnellscht Bütschwiler» 2011 vom Sonntag, 29. Mai 2011

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der 39. «de schnellscht Bütschwiler» auf der Sportanlage Breite durchgeführt werden. 144 Kinder und Jugendliche starteten in 10 Kategorien über eine Distanz von 60m. Beim Rennen und den Titel «die schnellscht Bütschwilerin» und «de schnellscht Bütschwiler» wurden sie von Eltern, Verwandten und Bekannten lautstark unterstützt. Fotos und Rangliste sind hier zu finden:

Bildergalerie
Rangliste

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Altpapiersammeln 2011:

WIe jedes Jahr Mitte Januar, genauer gesagt am Samstag, 15. Januar 2011, traf sich bei strahlendem Sonnenschein eine tatkräftige Truppe zum Altpapiersammeln in Bütschwil.
Ein grosses Dankeschön an Alle die fleissig mit angepackt haben sowie den Firmen welche uns Ihre Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben!

Bildergalerie

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------