Kantonale Meisterschaften in Jona 2013

Gut vorbereitet reisten die Leichtathleten vom KTV Bütschwil an die kantonalen Meisterschaften nach Jona. Die äusseren Bedingungen waren erschwert, das kalte Wetter und Verzögerungen mit dem Zeitplan musste möglichst locker weggesteckt werden. Da nicht alle Disziplinen zur Verfügung standen wurden auch in ungewohnten Distanzen um möglichst gute Rangpositionen gekämpft.

Laura Giger versuchte die Limitenzeit für die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften von 1:45 über die 600m zu unterbieten. In Serie eins wurde Sie von keiner weiteren Athletin in der Führungsarbeit unterstützt und musste von der Spitze aus alles alleine laufen. Laura verpasste um 40 Hundertstel ihr vorhaben. In der zweiten Serie wurde ihre Siegerzeit noch ganz knapp unterboten, somit durfte Laura die Silbermedaille bei den U16 in Empfang nehmen.

Raffael Nussbaumer setzte sich beim 600m Lauf der U16 sofort an die Spitze, da er die beste Zeit im Vorfeld vorweisen konnte galt er als Favorit. Er hatte Pech, durch eine Rempelei wurde er gestossen und kam zu Fall, somit war eine gute Zeit und Rangierung nicht mehr möglich.


Weitere Medaillen.

Jeffrey Good s Wettkampf im Kugelstossen wurde durch starke Niederschläge ungemütlich mit einer Weite von 11:17m konnte er sich dennoch die Bronzemedaille sichern. Im 200m Lauf blieb die Uhr bei 24.95‘‘ stehen. Silvan Göldi startete im Langsprint über die 400m bei den U18. Mit einem gut eingeteiltem Rennen vermochte er sich mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 54.95‘‘ den dritten Rang zu sichern.


Pace
Im Dienste der anderen Athletinnen stellte sich Selina Büchel an die Startlinie. Sie versuchte die Läuferinnen mit einer vorgegebenen Zeit über die Runden des 800m Laufes zu ziehen. Ihre schnellen 800m Rennen sind für den Juni geplant.
Nicht auf Touren kamen Séline Helfenberger und Andrea Jud im 800m Rennen. Durch zu schnellem Anfangstempo und kräfteraubenden Überholmanövern vermochten sie ihr Tempo auf der Zielgeraden nicht mehr durch zu ziehen.
Auch Andreas Bitschnau wollte eine schnellere Zeit als 56.88‘‘ über 400m laufen.



Name DIstanz Zeit
Good Jeffrey 200 m 24.97 Sek.
Good Jeffrey Kugel 11.17 m (3. Rang)
Göldi Silvan 400 m 54.95 Sek.
Bitschnau Andreas 400 m 56.88 Sek.
Nussbaumer Raffael 600 m 1:36.52 Min.
     
Giger Laura 600 m 1:45.40 Min. (2. Rang)
Helfenberger Séline 800 m 2:34.50 Min.
Jud Andrea 800 m 2:36.32 Min.


Bildergalerie


: : zurück : :