25. Januar und 2. Februar 2014 Hallenmeeting in Magglingen

An den beiden Wochenenden sind die Bütschwiler Leichtathleten nach Magglingen gereist um einen weiteren Vorbereitungswettkampf zu bestreiten. Eine starke Zeit lief Delia Scherrer, die nach ihren beiden Crossläufen nicht ganz zufrieden war. Sie zeigte, dass sie auf der Bahn doch weitere Fortschritte erzielt hat und kann sich an dem Resultat erfreuen. Auch die Zeit von Marlis Wickli, die deutlich unter 60 Sekunden war, ist ein starkes Zeichen das der Formaufbau auf die Hallen Schweizermeisterschaften stimmt. Andreas Bitschnau und Silvan Göldi wollten eine schnellere Zeit über die 800m erreichen, zufrieden kann einzig Raffael Nussbaumer sein, seine Zeit entspricht etwa den Erwartungen. Nach dem Fehlstart in St Gallen zeigte Sibylle Hollenstein dass sie auch dies beherrscht, denn der Start gelang hervorragend. Auf den letzten Metern brach der Rhythmus etwas ein und verhinderte so eine bessere Zeit.

Name Kategorie DIstanz Zeit  
Göldi Silvan U18 Männer 800 m 2:07.60 Min. PB
Nussbaumer Raffael U18 Männer 800 m 2:10.96 Min. PB
Bitschnau Andreas Männer 800 m 2:12.37 Min.
         
Hollenstein Sybille  U16 Frauen  60 m  8.89 Sek.  
Scherrer Delia U23 Frauen 800 m  2:19.00 Min.  
Wickli Marlis Frauen 400 m 59.77 Sek.
Hollenstein Sybille U16 Frauen Hoch 1.30 m  


: : zurück : :