Leichtathleten mit guten Leistungen

Mit einer kleinen Gruppe nahmen die Leichtathleten des KTV Bütschwil an den diesjährigen Hallen Nachwuchs Schweizermeisterschaften in Magglingen teil. Insgesamt erreichten sechs Athleten die Limiten für diese Meisterschaften, durch den Verzicht von Jeffrey Good im Kugelstossen und durch die Verletzungen der beiden Mittelstreckenläuferinnen Chiara Scherrer und Andrea Jud wurde die Gruppe gerade halbiert. 

Der 1000m Lauf wurde in Zeitendläufen ausgetragen, mehrere Serien wurden gelaufen und nach den gelaufenen Zeiten erstellten die Veranstalter die Ranglisten, so war auch ein wenig Glück gefragt um in eine schnelle Serie zu gelangen. Laura Giger, Raffael Nussbaumer und Silvan Göldi erreichten bei ihren 1000m Läufen allesamt eine neue persönliche Bestleistung. Bei den U18 erreichte Silvan Göldi den ausgezeichneten 6. Schlussrang mit einer Zeit von 2:43.98, in der gleichen Kategorie lief Raffael Nussbaumer mit einer Zeit von 2:53.83 auf Rang 15. In einer ungünstigen Serie musste Laura Giger über 900m lang die Führungsarbeit selber verrichten und trotzdem lief Sie mit einer Zeit von 3:14.18  auf den tollen 8 Rang in der Kategorie U16.

Name Kategorie DIstanz Zeit Rang
Giger Laura U16 Frauen 1000 m 3:14.18 Min. 8. Rang (PB)
         
Göldi Silvan U18 Männer 1000 m 2:43.98 Min. 6. Rang (PB) 
Nussbaumer Raphael U18 Männer 1000 m 2:53.83 Min. 15. Rang (PB) 

       
Die Athleten beim mentalen Training.   Glücklich über Ihre tollen Leistungen.
                                                       von Links: Silvan Göldi, Laura Giger, Raffael Nussbaumer


gesamte Rangliste

: : zurück : :