Läufermeeting Pliezhausen

Im schmucken Stadion in Pliezhausen Deutschland kam bei tollen Wettkämpfen eine gute Stimmung auf. Fünf Bütschwiler Läufer/innen konnten von einem ausgezeichneten Teilnehmerfeld profitieren und so gute Leistungen abrufen. Laura Giger war durch ihre Verletzung noch etwas verunsichert und lief entsprechend verhalten dem Ziel entgegen. Chiara Scherrer zeigte technisch ein perfektes Rennen über die 2000 Steeple sie war die schnellste U20 Läuferin und zeigte ihre steigende Form deutlich an. Delia Scherrer kam über die 600m nicht so recht auf Touren und war trotz guter Zeit entsprechend unzufrieden. Ein beeindruckendes Rennen lief Selina Büchel mit sensationeller Bestzeit über die 600m Distanz. Gemäss Recherchen vom Nationaltrainer war es die schnellste Zeit die je eine Schweizerin gelaufen ist. Die 17. schnellste Zeit auf der Welt aller Zeiten und sogar die schnellste Zeit einer Athletin gemäss Weltbestenliste im Monat Mai gelaufen. Da der Tempomacher eine männliche Person war, wird die Zeit in der Bestenliste nicht aufgeführt. Mit einem Sieg in die Wettkampfsaison 2015 zu steigen ist ein toller Erfolg für Selina. Zum Abschluss gelang Silvan Göldi noch eine neue persönliche Bestleistung über die 1000m, doch erstaunlich, da seine Vorbereitungsphase mit Verletzungen geprägt war.

 

Kategorie

Name

Disziplin

Resultat

Rang

 

U18

Laura Giger

1000 m

3:13.66

 

 

U20

Chiara Scherrer

2000 Steeple

6:55.07

1.

 

U23

Delia Scherrer

600 m

1:39.74

 

 

Aktive

Selina Büchel

600 m

1:25.45

1.

PB

U20

Silvan Göldi

1000 m

2:39.18

 

PB

 

Bildergalerie


: : zurück : :