Nachwuchsschweizermeisterschaften in Magglingen

Am letzten Sonntag (21. Februar 2016) fanden die Leichtathletik Nachwuchs Schweizermeisterschaften in der Halle End der Welt in Magglingen statt. Vier persönliche Bestleistungen und zwei Resultate unter den Top 10 waren ein toller Erfolg für die Leichtathleten des KTV Bütschwil.

Silvan Göldi war für die beste Klassierung verantwortlich, im 1000m Rennen der Junioren vermochte er mit Rang 6 in einer Zeit von 2:40.28 zu überzeugen. Es war ein taktisches Rennen, bei dem unerwartet zwei langsame Runden gelaufen wurden und mit einem schnellen Schlussspurt in die Endphase eingeleitet wurde. Zum ersten 1000m Hallenrennen traten die beiden U16 Athleten Dennis und Robin Sutter aus Ebnat-Kappel an. Beide vermochten ein gleichmässiges Renntempo gestalten, mit Zeiten von 2:55.46 für Dennis und 2:57.24 für Robin konnten sie sich auf den Rängen 8 und 14 klassieren. Der Sprinter Fabian Friedli ist ebenfalls ein Newcomer, erst seit einem Jahr trainiert er regelmässig Leichtathletik und bringt deshalb wenig Wettkampferfahrung mit. Dass er im Sprint bei den U18 jährigen den B-Final erreichte war doch eine schöne Erfolgsgeschichte, die Zeit von 7.33 Sek war eine neue Bestzeit für ihn welche den 11. Rang bedeutete. Durch eine leichte Verhärtung im Oberschenkel musste er den Weitsprung nach dem zweiten Versuch beenden. Die Weite von 6.03m reichte für den 13. Rang. Nächstes Wochenende können die Aktiven Leichtathleten in St. Gallen um gute Rangierungen an den Hallenschweizermeisterschaften kämpfen.

 

Kategorie

Name

Disziplin

Resultat

Rang

 

U16 Männer

Dennis Sutter

1000m

2:55.46

8

PB

 

Robin Sutter

1000m

2:57.24

14

PB

U18 Männer

Fabian Friedli

60m

7.33

11

PB

 

Fabian Friedli

Weit

6.03m

13

 

U20 Männer

Silvan Göldi

1000m

2:40.28

6

PB

 

 

 

 

 

 




Bildergalerie


: : zurück : :