Regionen Meisterschaften Ost Nachwuchs in Kreuzlingen

Gold, Silber und Bronze ist die tolle Bilanz der jungen Bütschwiler Leichtathleten.

Allen voran Fabian Friedli zeigte einen Exploit über die 100m Distanz. Er verbesserte seine persönliche Bestleistung um 28 Hundertstel, mit Rang vier gelang ihm ein hervorragendes Resultat.

Im Weitsprung lief es Fabian nicht wunschgemäss und trotzdem reichte es zum 3. Schlussrang.

Selbstvertrauen hat in dieser Saison Robin Sutter getankt, durch seine guten 600m Läufe hat er an Sicherheit gewonnen und lief gekonnt den Meistertitel nach Hause. Dennis Sutter der die längeren Distanzen bevorzugt konnte über die 2000m Strecke überzeugen und sich die Silbermedaille umhängen lassen. Mit dieser Zeit hat er sich auch die Limite für die Nachwuchsschweizermeisterschaften im Herbst gesichert. Mit einer persönlichen Bestleistung über die 200m Distanz sprintete Sibylle Hollenstein ins Ziel, sie hat in dieser Saison Fortschritte gemacht und schon mehrmals die Zeiten verbessert. Das gute Gesamtresultat der Bütschwiler rundete Laura Giger mit einem 5. Schlussrang über die Mittelstreckendistanz mit dem 800m Lauf ab.

  

Name

Kategorie

Distanz

Resultat

Rang

Sutter Robin

U16 Männer

600m

1:35.57

1

Sutter Dennis

U16 Männer

2000m

6:25.55  (PB)

2

Friedli Fabian

U18 Männer

100m

11.13   (PB)

4

Friedli Fabian

U18 Männer

Weit

6.11m

3

 

 

 

 

 

Hollenstein Sibylle

U18 Frauen

100m

14.00

 

Hollenstein Sibylle

U18 Frauen

200m

28.38   (PB)

11

Giger Laura

U18 Frauen

800m

2:37.94

5



: : zurück : :