Nachwuchs SM in Aarau und Langenthal

Gute Resultate bei den Nachwuchsschweizermeisterschaften erreichten die Bütschwiler Leichtathleten. Nochmals an Ihre Bestleistungen heranlaufen war das erklärte Ziel der Athleten. Doch galt es über die Vorläufe in den Final vorzustossen und diese waren geprägt von taktischem Verhalten. Diese Taktiken kann im Vorfeld nur schlecht geübt werden und so war es schwierig und auch auf Glück zu hoffen, dass eben diese Taktik aufgeht und das erreichen in den Final möglich wird. Noch gar keine Erfahrung mit Vorläufen hatte Robin Sutter bei seiner ersten Schweizermeisterschaften bei den U16, so musste er zusehen wie die zweite Serie viel schneller lief und so sämtliche Zeitschnellsten vom zweiten Vorlauf sich für den Final qualifizierten. Bei den 2000m gab es direkt einen Finallauf. Dennis lief ein geschicktes Tempo und konnte seine persönliche Bestzeit um mehr als 7 Sekunden senken. Zu spät bemerkte Fabian Friedli dass für eine gute SM die nötigen Trainings nicht fehlen dürfen, seine Saisonbestleistung von 11.13 Sekunden über die 100m verpasste er dann auch deutlich. Das nötige Glück fehlte bei Silvan Göldi für den Einzug in den 800m Final der Junioren. So fehlten winzige 15 Hundertstel für den finalberechtigten 8. Rang. Die sieben- wöchige zwangspause im Sommer wegen Krankheit, liess ein besseres Resultat nicht zu. Mit einer Verletzung plagte sich Dario Bachmann gegen Ende der Saison herum, bei der hinteren Oberschenkelmuskulatur stellten sich immer wieder Schmerzen ein, deshalb war ein vernünftiges Training nicht möglich. Mit den beiden Rängen 5 und 7 über die beiden Hürdendistanzen 110m und 400m konnte Dario trotzdem zufrieden sein. Wegen ihrer Fussverletzung verpasste Delia Scherrer die gesamte Saison und konnte auch bei der SM nicht an den Start gehen. Ebenso die ganze Saison musste Chiara Scherrer pausieren, ihre Genesung der Lungen schreitet nur langsam voran, aber es ist zu hoffen, dass die nächste Saison wieder mit ihr zu rechnen ist. Jetzt haben die Leichtathleten eine Pause verdient, bevor es im Oktober wieder an den  Trainingsaufbau für die Wintersaison geht.

 

Kategorie

Name

Disziplin

Resultat

Rang

 

U16

Dennis Sutter

2000m

6:17.69

10.Rang

PB

U16

Robin Sutter

600m

1:36.60

21.Rang

 

U18

Fabian Friedli

100m

11:51

14.Rang

 

U20

Silvan Göldi

800m

2:00.25

9.Rang

 

U23

Dario Bachmann

110Hü

16.10

5.Rang

SB

U23

Dario Bachmann

400Hü

58.27

7.Rang

 




Probesprint von Silvan Göldi

: : zurück : :